Nicht in Ihrem Land verfügbar

De Franse Slag in Zeeland

Bewertung:
★★★★★

Diese Dokumentation handelt vom Beginn des Zweiten Weltkriegs. Der Film beginnt im Jahr 1939 mit dem politischen Gerangel zwischen der niederländischen und der französischen Regierung über die Verteidigung gegen eine mögliche deutsche Invasion. Die Franzosen haben einen Plan, zusammen mit Belgien und den Niederlanden eine Verteidigungslinie gegen die Deutschen zu bilden, aber die niederländische Regierung möchte, wie im Ersten Weltkrieg, eigentlich neutral bleiben und sieht diesen Plan als ein Zeichen der Aggression. Als die Deutschen doch in die Niederlande einmarschieren, handeln die Franzosen sofort und nehmen Stellung. Sie tun dies in Zeeland und Brabant, um den Zugang zur Schelde zu verteidigen. Die Geschichte zoomt dann weiter auf den Kampf in Zuid-Beveland und Walcheren, mit großem Schwerpunkt auf die Aktionen der französischen Truppen. Darüber hinaus wird auch die zivile Perspektive auf die französischen Kämpfe beleuchtet. Zu Wort kommen unter anderem: Tobias van Gent über Geschichte und militärische Strategie, Augenzeugen der deutschen Invasion in Zeeland, der französische Militärattaché über die Ziele der Franzosen und General Deslourens sowie Experten mit Erfahrung.

Jetzt versuchen
Filmdetails
Tags
Genres
Dokumentation
Schauspieler
Truus Dekker - Russen, Drs. Peter Sjinke, Wim Joosse, Arie Dekker, Dr. Tomas van Gent
Regisseure
Rinkse Slump, Klaas van de Ketterij
Erscheinungsdatum
2015
Dauer
48 min
Länder
Nederland
Sprachen
EN
1-0-de-franse-slag-in-zeeland quote image
Diese Dokumentation handelt vom Beginn des Zweiten Weltkriegs. Der Film beginnt im Jahr 1939 mit dem politischen Gerangel zwischen der niederländischen und der französischen Regierung über die Verteidigung gegen eine mögliche deutsche Invasion. Die Franzosen haben einen Plan, zusammen mit Belgien und den Niederlanden eine Verteidigungslinie gegen die Deutschen zu bilden, aber die niederländische Regierung möchte, wie im Ersten Weltkrieg, eigentlich neutral bleiben und sieht diesen Plan als ein Zeichen der Aggression. Als die Deutschen doch in die Niederlande einmarschieren, handeln die Franzosen sofort und nehmen Stellung. Sie tun dies in Zeeland und Brabant, um den Zugang zur Schelde zu verteidigen. Die Geschichte zoomt dann weiter auf den Kampf in Zuid-Beveland und Walcheren, mit großem Schwerpunkt auf die Aktionen der französischen Truppen. Darüber hinaus wird auch die zivile Perspektive auf die französischen Kämpfe beleuchtet. Zu Wort kommen unter anderem: Tobias van Gent über Geschichte und militärische Strategie, Augenzeugen der deutschen Invasion in Zeeland, der französische Militärattaché über die Ziele der Franzosen und General Deslourens sowie Experten mit Erfahrung.

De Franse Slag in Zeeland

Warum New Faith Network?

Safe icon

Ein christliches Netzwerk

Alle Inhalte werden von unseren Redakteuren geprüft, bevor sie veröffentlicht werden. Genieße ein sicheres Seherlebnis.

Kids icon

Perfekt für Kinder

Eine große Auswahl an Inhalten für Kinder, die die christliche Botschaft auf eine erbauliche Art und Weise vermitteln sollen.

Cancel icon

Jederzeit kündbar

Wir mögen keine Verpflichtungen. Du kannst dein Abonnement jederzeit ganz einfach kündigen.

Wie funktioniert es?

Register icon

Problemlose Anmeldung

Erstelle in 3 einfachen Schritten ein Konto und fange noch heute an zu schauen

Gift icon

14 Tage kostenlos testen

Genieße unsere Filme und Serien in den ersten 14 Tagen völlig kostenlos auf mehreren Geräten

Cancel icon

Jederzeit kündigen

Es fallen keine Gebühren an, wenn du während der Probezeit kündigst. Dein Abonnement ist danach monatlich kündbar.

Häufig gestellte Fragen